Report Schweizer Tierschutz STS | Zoobericht 2020

Tier- und Erlebnispark Seeteufel, Studen

Beim Seeteufel in Studen BE, am Rand eines Naturschutzgebiets, mitten im Grünen gelegen, handelt es sich um eine Mischung aus kleinem Freizeitpark und mittelgrossem Zoo. Die Gesamtfläche des Parks ist gross und da nur vergleichsweise wenige Tierarten gehalten werden, steht den meisten Tieren viel Platz zur Verfügung. Die Gestaltung und Strukturierung der Anlagen ist unterschiedlich gelungen. Manche Anlagen sind vorbildlich ausgestattet (Zebra, Katta), andere sind weniger bedürfnisgerecht, dies trifft u.a. im Reptilienbereich zu. Die verschiedenen Kinderspielplätze sind räumlich gut von den Tierhaltungen getrennt. Als Tierfutter (für Zwergziegen) wird Popcorn verkauft, hier wären faserreiche Futterpellets sicherlich die bessere Wahl. Der Zoo verwendet eigene Beschriftungstafeln und informiert die Besucher mittels kommentierten Fütterungen.