Schweizer Tierschutz STS: Podcast

Tierschutz im Fokus

Raum für Gespräche
mit Stefan Flückiger, Geschäftsführer Agrarpolitik Schweizer Tierschutz STS

Christoph Ammann, Lässt die Kirche die Tiernutzung zu – und welche Nutzung?

Dr. Christina Hartmann, Mensch-Tier-Interaktionen – wie tierfreundlich verhält sich der Mensch?

Kaspar Jörger, Ist der Kompromiss zwischen Nutzen und Schützen bei den Tieren ein echter Kompromiss?

Damian Müller, Pferdesport: Sinnvolle Beschäftigung für das Pferd oder eher Tierquälerei?

Kurt Aeschbacher, Was will er als Botschafter der Tiere bewirken?

David Gerke, Jäger, Hirte, Wolfsschützer, Präsident Gruppe Wolf Schweiz : Wieviele Grossraubtiere verträgt die Schweiz?

Sarah Wiener, Unternehmerin, Fernsehköchin, Autorin und EU-Politikerin : Tierwohlorientierte Gourmetküche und EU-Politik

Emil Ott, Dienstchef Fachdienst Tier- und Umweltschutz Kantonspolizei Zürich : Was die Polizei für das Wohl der Tiere tut

Erich Gysling, Journalist, Nahostexperte und Tierschützer : Tierschutz und die Rolle der Medien

Florian Leiber, Forschungsinstitut für Biologischen Landbau FiBL : Wie ernst nehmen wir die ethischen Probleme in der tierhaltenden Landwirtschaft?

Ludwig Hatecke, Metzger mit Läden in Scuol, Zernez, St. Moritz und Zürich : Metzgerhandwerk im Spannungsfeld zwischen gesellschaftlichem Auftrag und Kritik am Fleischkonsum

Bernd Schildger, Direktor Tierpark Bern, Dählhölzli & BärenPark : Herausforderungen eines Zoos bei steigenden Ansprüchen der Gesellschaft

Regula Vogel, Zürcher Kantonstierärztin, Leiterin des Kantonalen Veterinäramtes : Wie gut geht es den Tieren in der Schweiz und im Speziellen im Kanton Zürich?

Martin Ott, Stiftungsratspräsident Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL und langjähriger Biobauer : Ist Bio betreffend Tierwohl auf Kurs?

Vreni Giger, Grand Dame der Schweizer Bio-Küche, Gastgeberin im Hotel Rigiblick Zürich : Haben tierfreundlich erzeugte Produkte in der Gastronomie eine Chance?

Tierrechtlerin und Juristin Charlotte Blattner: Tier- und Menschenrechte gehören zusammen

Nationalrätin Meret Schneider - wie kann sie als Jungparlamentarierin das Leben der Tiere verbessern ?

Daniel Koch: Mister Corona und das Tierwohl - Erfahrungen und Erwartungen

Volkswirtschafts-Professor Mathias Binswanger über Tierwohl im Spannungsfeld von stagnierendem Konsum und marktmächtigen Anbietern