Aktion «Tattoos gegen Pelz»

Für Pelzmode sterben Jahr für Jahr Millionen Tiere nach einem traurigen, kurzen und leidvollen Leben einen qualvollen Tod. Der Schweizer Tierschutz STS sagt: Diese Mode tragen wir nicht mit.

Wer lieber ein schmückendes Tattoo als das Fell von toten Tieren auf der Haut trägt, der macht mit bei «Tattoos gegen Pelz». Die Aktion wird durchgeführt im Rahmen von Messepräsenzen oder Events. Besucherinnen und -besucher können sich ein Tattoo aufrubbeln und sich anschliessend vom renommierten Londoner Fotografen Alex Lambrechts portraitieren lassen. Die Bilder werden auf Facebook ( www.facebook.com/tattoosgegenpelz ) veröffentlicht.