STS-Recherche

Kanin Hop in der Schweiz

Der Schweizer Tierschutz STS evaluierte die Tierschutzrelevanz des Kanin Hop und besuchte zu diesem Zweck verschiedene Kanin Hop-Veranstaltungen.

Aus Tierschutzsicht besteht eine Ambivalenz der Sportart gegenüber: Einerseits hat Kanin Hop das Potential, sowohl den Kaninchen als auch den Haltern als wertvolle Beschäftigung zu dienen und die Mensch-Tier-Beziehung zu stärken. Auf der anderen Seite sind Kaninchen von Natur aus scheu und suchen ihr Heil in der Flucht bzw. ziehen sich in Unterschlüpfe zurück. Sie sind somit nicht gerade ideale Kandidaten für Wettkämpfe, wo sie mit einer ungewohnten Umgebung konfrontiert sind und ihnen aufgrund von Geschirr und Leine die Fluchtmöglichkeit verwehrt ist.