Einladung 7. Pferdetagung des Schweizer Tierschutz STS

Pferde: Geliebt - genutzt - verstanden?

FREITAG, 29. SEPTEMBER 2017
KONGRESSZENTRUM HOTEL ARTE, Riggenbachstrasse 10, CH-4600 Olten
Beginn: 10:00 Uhr

Pferde in freier Wildbahn sind ständig in Bewegung und leben im Familienverband oder in Hengst- und Junggesellengruppen. Was können Pferdehalter tun, um diesen angeborenen Verhaltensweisen und Bedürfnissen möglichst gerecht zu werden, damit das Pferd trotz Nutzung und Haltung in menschlicher Obhut Pferd sein kann?

Mit dem Aufkommen von Autos und Traktoren ging die Jahrtausende lange starke physische Beanspruchung der Pferde zu Ende. Heute wird die grosse Masse der Pferde relativ wenig und nicht immer fachgerecht genutzt. Häufig beginnen Tierschutzprobleme dort, wo Tierliebe und das Wesen Pferd nicht richtig verstanden oder negiert, respektive der sportliche Ehrgeiz über das Tierwohl gestellt wird.

An der 7. STS-Pferdetagung greifen kompetente Referentinnen und Referenten diese Aspekte auf. Pferdefreunde erfahren viel Neues aus den Bereichen Pferdesport, Pferderecht und Pferdehaltung sowie zur Mensch-Tier-Beziehung.