Einladung zur Hundetagung des Schweizer Tierschutz STS

Tierschutz beim Hund

FREITAG, 7. DEZEMBER 2018
KONGRESSZENTRUM HOTEL ARTE, Riggenbachstrasse 10, CH-4600 Olten
Beginn: 10:15 Uhr

Der Hund ist zweifellos der engste tierische Begleiter und Freund des Menschen. Aus diesem besonderen Verhältnis erwachsen leider auch verschiedene tierschutzrelevante Probleme. Neben Menschen, die in enger Gemeinschaft mit ihrem Hund leben und dessen Bedürfnissen in vollem Umfang Rechnung tragen, gibt es auch Halter, die ihren Hund zwar lieben, aber trotzdem oft missverstehen. Der boomende Online-Tierhandel schafft Raum für einen kriminellen Markt, in dem Hunde zur Massenware herabgewürdigt und unter tierquälerischen Bedingungen erzeugt und gehandelt werden. Und wie steht es mit der Verantwortung der Hundezüchter, wenn falscher Ehrgeiz den Blick auf das Wesen der Tiere trübt und durch Überreizung der Zuchtziele immer mehr kranke und behinderte Tiere erzeugt werden?

In mehreren Themenblöcken werden diese aktuellen Tierschutzaspekte aufgegriffen. Sieben Referentinnen und Referenten zeigen wo Handlungsbedarf besteht und weisen auf mögliche Lösungsansätze hin.